BASS- und PREamps - die andere Art der Bassverstärkung

kaum erkennbar aber entscheidend verändert

Trotz scheinbarer Einfachheit sind es Klang-Chamäleons! Röhren-, knurriger Fretless-, holziger Kontrabass-, seidiger Akustik-, brillanter oder wuchtiger Clean-Sound sind möglich. Weiträumige Regelwege an der EQ- und Mastersektion sind einmalig. Das ermöglicht hohe Einstell-Genauigkeit und zugleich hohe Sicherheit während der Arbeit am Bass. Der Ton bleibt immer bühnentauglich. Beste Ergebnisse werden mit einer bs-Box erzielt.

Hauptmerkmale:

Produktüberblick BASS-Amps

Bassvorverstärker Bass-Master Pre-Amp
Bass-Master Pre-Amp
Bassverstärker Bass-Master 500 Serie I
Bass-Master 500 II
Bassverstärker Bass-Master 1000 Serie I
Bass-Master 1000 II
Bassverstärker Bass-Master 500 Serie II
Bass-Master 500 III
Bassverstärker Bass-Master 1000 Serie II
Bass-Master 1000 III
im DD-Case
Double Door Amp Cases
Double Door Cases
Double Door Cases, transportbereit
Double Door Case, transportbereit
Amp Cases
Bass-Master 500 II im OPEN Door Case


Technische Hauptdaten Vollverstärker

Bassamp-Typ:Class D
Leistung:500 bzw. 1000 Watt (RMS) an 4 Ω
Klirrfaktor:0,05 % THD + N an 1 kHz und 4 Ω
Bandbreiten-Limit:80 kHz (an 8 Ω)
Energie- und Nutzungs-Effizienz:81 % (herkömmliche 32 %)
Energiebedarf im Standby-Betrieb:3 Watt (!)
Dämpfungsfaktor:> 2000 (!)
Frequenzumfang:16 - 40.000 Hz, gedrosselt 35 - 16.000 Hz
Gewicht:ca. 4,4 kg (500 W) bzw. 4,6 kg (1000 W) - resultiert aus darin verbauten Endstufen mit professionellem Design
Inputs:zwei, mit eigenem Gain, Regelbereich passiv bis aktiv, Instrumente abrufbar durch Umschalter; Instrumente bleiben eingestöpselt
Equalizer:Bass, Mitten, Höhen für exzellenten Sound
Control:Mute und Betriebsbereitschaft (Front)
Outputs (Rückseite): Send/Return (Zusatzgeräte); Line-Out, DI (pre/post, Mikro- oder Line-Signal, Pegel intern wählbar); Speakon (1+/1-) für Box
Sonstiges:Netzanschluss mit Schalter, Ground/Lift
Intern:LED-Sicherungsdefektanzeige (Lüfter und Powerboard)
Besonderheit:Besonders leises Lüftermanagement (LNAS) und sehr niedriges Grundrauschverhalten (Reihe III)

Vorverstärker bsPRE

Besondere Merkmale bsPRE

Die Grundrauscharmut ermöglicht eine absolut unangespannte Arbeit im Studio und auf der Bühne. Ein echtes Arbeitsgerät für den Musiker. Der bsPRE liefert ein besonders hochwertiges DI-Signal zum FoH-Mixer. Der bsPRE besitzt die gleiche Klangregelung des Vollverstärkers. welche neben dem hochwertigen Netztteil zum hervorragenden Gesamtergebnis beiträgt. Er wurde bewusst in das Gehäuse des BASS-MASTER implantiert, was eine Umwandlung in einen Vollverstärker ermöglicht. Ein noch nie dagwesener Aspekt eines Preamps! Dadurch kann der bsPRE zu einem BASS-MASTER 500 oder BASS-MASTER 1000 aufgerüstet werdern.

Durch die Umwandlung sind keine neuen Gewohnheiten in der Bedienung erforderlich.

Bassvorverstärker Bass-Master Bass Preamp


Bass-Master 500 II

Digitaler Bass-Top mit hoher Bühnentauglichkeit durch ausgeklügelten EQ. Arbeitsgerät für Profis und Anspruchsvolle! Echte 500 W an 4 Ω!

Bassverstärker Bass-Master 500 Serie I


Bass-Master 1000 II

Digitaler Bass-Top mit hoher Bühnentauglichkeit durch ausgeklügelten EQ. Arbeitsgerät für Profis und Anspruchsvolle. Echte 1000 W an 4 Ω!

Bass Amp Bass-Master 1000 Serie I


Bass-Master 500 III

Digitaler Bass-Top mit hoher Bühnen- und Studiotauglichkeit. Neben dem LNAS bietet die Reihe III ein besonders niedriges Grundrauschverhalten. Für Profis und Anspruchsvolle. Echte 500 W an 4 Ω!

Basstop Bass-Master 500 Serie II Basstop Bass-Master 500 und 1000 Serie II


Bass-Master 1000 III

Digitaler Bass-Top mit hoher Bühnen- und Studiotauglichkeit.  Neben dem LNAS bietet die Reihe III ein besonders niedriges Grundrauschverhalten. Für Profis und Anspruchsvolle. Echte 1000 W an 4 Ω!

Bassamp Bass-Master 1000 Serie II Bassamp Bass-Master 1000 Serie II im Dobule Door Case Bassamp Bass-Master 500 und 1000 Serie II


Double Door Cases

Die geschlossenen DD-Cases schützen den Bassverstärker vor Beschädigungen. An den Cases sind nur seitliche Öffnungen für den Wärmeausstoß angebracht. Das verhindert das Eindringen von oben herab fallenden Schadstoffen. Standardfarbe schwarz.

Abmessungen (BxHxT): geschlossen 380 x 135 x 360 mm; spielbereit: 380 x 135 x 275 mm

Doubledoor Cases Geöffnetes Double Door Amp Case mit Bassverstärker Bass-Master 1000 Serie II Geöffnetes Double Door Amp Case mit Bassverstärker Bass-Master 500 Serie I Double Door Case transportbereit


OPEN Door Case

Open Door Case: Holzgehäuse, vordere und hintere Seite geöffnet. Nur in schwarzer Ausführung.

Abmessungen (BxHxT): 400 x 135 x 275 cm

Open Door Case für Bass Amps


Low Noise Air System (LNAS)

Speziell für das Studio. Du schaltest den Amp an, das Lüftungssystem arbeitet - und Du hörst kein lästiges Geräusch!

Leiser Lüfter für Amps